8/24/2007

Center als Bedrohung identifiziert - BND und MI-5 hilflos

SpionDas Center of Evil - Außenstelle Deutschland - wurde mit seinem Hauptziel (DIE WELTHERRSCHAFT) als massive Bedrohung für die innere Sicherheit Deutschlands erkannt. Daher startet der BND einen verzweifelten Versuch, der Lage wieder Herr zu werden. In einer groß angelegten Aktion sollen jetzt neue Agenten rekrutiert werden: Aktion des BND in FOCUS Online.

Ausgelöst wurde die Aktion unter anderem durch den Umzug des BND nach Berlin, für den eigentlich das Center verantwortlich zeichnet (wir berichteten). Natürlich hat der BND gegen die ausgefeilten Rekrutierungsmethoden des Centers keine Chance. Nicht nur unser Hauptziel (DIE WELTHERRSCHAFT) ist dem des BND überlegen - wir zahlen auch nichts! Das sollte die Entscheidung für alle Interessenten erleichtern.

Den aktuellen Bewerbungsbogen finden Sie im Document Center rechts.

BombeDie gleiche Art von "5vor12"-Aktion hat der MI-5 gestartet. Der britische Geheimdienst sucht per Stellenanzeige nach Nachwuchs-Sprengstoffexperten (Bericht in FOCUS Online).

Gesucht werden 18-jährige mit soliden Erfahrungen in Elektronik und "...Erfahrungen mit von Terroristen benutzten Explosivstoffen sowie unkonventionellen Sprengvorrichtungen...". Aus unserem breit gestreuten Pool von Schläfern reisten die ersten verdeckten Mitarbeiter mit diesem Profil schon in Großbritannien ein.

Hier zeigt die frühzeitige, fundierte Ausbildung von potentiellen Mitarbeiten durch unseren CLO und die Aufnahme in die Schläferliste erste positive Ergebnisse. Als großes Plus werten wir vor allem die Tatsache, dass unsere Mitarbeiter auch Erfahrungen mit Stoffen haben, die Terroristen nicht nutzen...

Unser CPO wird diese Gelegenheit nutzen, den MI-5 als Hauptlieferanten unserer Explosivstoffe für die Umsetzung unseres Hauptzieles (DER WELTHERRSCHAFT) zu mißbrauchen.