7/18/2008

Abteilung EvilMoney in Liechtenstein etabliert

LINach einer Initiativbewerbung eines in Finanzkreisen berühmten Finanzgenies aus Liechtenstein hat das Center beschlossen, alle Finanzangelegenheiten ab sofort der neuen Abteilung EvilMoney (EM) zu übertragen. Details zur Person des neuen CFOs und zur kontoführenden Bank sind natürlich durch das Bankgeheimnis geschützt.

In diesem Zusammenhang wird unser neuer CFO als Leiter der Abteilung EM vor allem ein wachsames Auge auf mobile Datenträger haben - unserem Hauptziel (DER WELTHERRSCHAFT) widersprechende (Kopier-)Aktionen werden gnadenlos von der Abteilung REVENGE verfolgt und geahndet!

Ein weiterer entscheidender Vorteil des Standortes Liechtenstein ist die Lage am Rhein. Hier können die beträchtlichen Bargeldmengen, die durch laufende Aktionen des Centers (siehe Plan B - Rohstoffpreise) eingehen, durch unsere U-Boot-Flotte problemlos ohne lästige Beobachter oder Kontrollen transferiert werden.

Das Organigramm des Centers wurde entsprechend erweitert und steht im Dokumentenbereich zum Download bereit.

Keine Kommentare: