3/31/2009

Und wieder waren es die Chinesen...

chinaÜber die Inkompetenz der weltweit tätigen Geheimdienste und "Experten" auf dem Gebiet der Informationstechnologie hatten wir ja schon mehrfach berichtet. Jetzt wurde das "Ghostnet" "entdeckt" und "abgeschaltet". Angeblich war dieses weltweit operierende Spionagenetz ein Instrument der Chinesen. Mal wieder.

Wir bitten vielmals um Entschuldigung!

Das Ghostnet ist eigentlich der Vorläufer unseres darkweb. Nach erfolgreichem Test und Etablierung des darkweb als weltweites Kommunikationssystem des Centers wurde schlichtweg vergessen, das Ghostweb abzuschalten.

Wie schon bei den letzten großflächigen Cyberangriffen wurde wiederum nicht das Center als Drahtzieher verdächtigt. Oder die Beteiligung des Centers wird einfach totgeschwiegen, um eine Panik innerhalb der Regierungen zu vermeiden. Dies können wir allerdings nur vermuten!

Auch diese - zugegeben unbeabsichtigte - Aktion des Centers ist wieder ein Meilenstein zu unserem Hauptziel (DER WELTHERRSCHAFT).

Keine Kommentare: