1/08/2010

EC-Karten flächendeckend mit GPS-Chips ausgestattet

Alle EC und Kredit-Karten wurden seitens des Centers mit einem GPS-Chip zur genauen Ortung des Inhabers ausgestattet. Diese Aktion ist zum 1.1.2010 abgeschlossen worden. Die damit verbundenen kleineren Probleme wurden der Bevölkerung von den Banken und Sparkassen als "Bug 2010" bzw. als Datenleck im November verkauft.

Dat ist natürlich nicht korrekt!

Die GPS-Daten können über den EvilSat mit dem TRACKR Modul unserer Software World Domination 1.86 in Echtzeit ausgewertet werden. Damit ist die Handyortung nicht mehr aktuell (Archiv-Bericht).

Update 11.01.: Auch die sogenannte "Umprogrammierung" wird die GPS-Funktion der Karten nicht deaktivieren können. Wir sind gespannt, wann der komplette Austausch befohlen wird!

Keine Kommentare: